Zahnarzt in Herrsching: Dr. Forster

Über uns

Dr. Konrad Forster

Dr. Konrad Forster wurde 1974 in München geboren und wuchs in Inning am Ammersee auf. Nach der Schullaufbahn begann er 1995 das Studium der Zahnmedizin an der Ludwig-Maximilians Universität München, das er 2001 mit dem Staatsexamen abschloss.

Von 2001 bis 2003 sammelte er grundlegende Erfahrungen auf dem Gebiet der Prothetik als Assistenzzahnarzt in der Polikklinik für zahnärztliche Prothetik der Ludwig-Maximilians Universität München unter Prof. Dr. Dr. h.c. W. Gernet. Er beteiligte sich an praktischen Studien zu den Themenbereichen Ästhetische Versorgung der Zähne mit Vollkeramischen Restaurationen, sowie Behandlung von Kiefergelenkerkrankungen.

Den Doktortitel erhielt er 2003 mit der Promotionsarbeit zum Thema: "Marginaler Randspalt und innerer Passung von CAM-gefrästen Kronengerüsten bei unterschiedlichem Präparationswinkel". Von 2003 bis 2006 war Dr. Forster Assistenzarzt in der Praxis Dr. Reinold in Penzing. Erfahrungen auf dem Gebiet der Implantologie und Parodontologie erwarb er sich beim Curriculum Implantologie der DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie) und Curriculum Parodontologie der DGPa (Deutsche Gesellschaft für Parodontologie).

Ende 2006 bot sich die Gelegenheit, eine eigene Praxis in seiner Heimatumgebung zu eröffnen mit der Übernahme der Praxis von Dr. Gerald Schuler in Herrsching.

Die Praxis eröffnete im Januar 2007. Durch ständige Fortbildung auf allen zahnmedizinischen Bereichen erweitert Dr. Forster seine Behandlungskenntnisse in Theorie und Praxis, um seinen Patienten die bestmögliche Versorgung bieten zu können.

Dr. Beate Forster

Dr. Beate Forster, geb. Kinzel, wurde 1979 in München geboren und studierte von 2001 bis 2006 Zahnmedizin an der Ludwig-Maximilians Universität München. Ihre Behandlungsschwerpunkte sind Kiefergelenkerkrankungen und Kinderbehandlung. Den Doktortitel erhielt sie 2011 mit der Promotionsarbeit zum Thema "Klinisches Langzeitverhalten von keramischen Inlays nach 10 Jahren". Frau Dr. Forster ist nach der Geburt ihres zweiten Kindes jetzt wieder in der Praxis tätig

Unser Team

Die Praxis wird von einem gut aufeinander eingespielten Team geführt: 3 Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) und eine Auszubildende zur Zahnmedizinischen Fachangestellten unterstützen unsere Zahnärzte durch Assistenz am Patienten und Organisation der Behandlungsvorgänge.

Den Bereich der Prophylaxe betreuen unsere speziell dafür ausgebildeten erfahrenen Fachkräfte Prophylaxefachkraft (ZMF, ZMP).

Der Bereich der Abrechnung wird durch unsere freiberufliche Zahnmedizinische Verwaltungsangestellte (ZMV) mit großer Erfahrung geleitet.